Warning: A non-numeric value encountered in /www/htdocs/w015b5ee/www/bljzo/joomla/templates/as002066free/params.php on line 155

 

Julian Habryka erhielt Instrumentalunterricht in den Fächern Gitarre, Klavier, Viola und Orgel, teilweise seit seinem 5. Lebensjahr. 2006 bis 2008 war er Gaststudent der Hochschule für Kirchenmusik Bayreuth, u.a. in den Fächern Musiktheorie und Komposition (Dr. Wolfram Graf). 2008 erhielt er ein Stipendium der Richard-Wagner-Gesellschaft Bayreuth. Er studierte an der Hochschule für Musik Würzburg Schulmusik, Diplom Komposition (Prof. Heinz Winbeck, Marton Illes und Tobias PM Schneid sowie Robert HP Platz) und Master Musiktheorie (Hauptfach: Prof. Dr. Ariane Jeßulat). Derzeit studiert Julian Habryka an der Musikhochschule München Master Komposition (Hauptfach. Prof. Moritz Eggert). Er leitet Ensembles in unterschiedlichen Besetzungen, u.a. das Zupforchester der Naturfreunde Schweinfurt und den Chor Levantate Ulm. Julian Habryka ist derzeit als Lehrbeauftragter für Musiktheorie, Gehörbildung und Klavierpraxis an den Musikhochschulen in Würzburg und Hannover tätig.

www.julianhabryka.de

 
 

 

 

Veronika Schlereth studierte Mandoline und elementare Musikpädagogik an der Musikakademie Kassel. Sie ist mehrmalige Bundespreisträgerin des Wettbewerbs "Jugend musiziert".

 

 

Elisabeth Januschko erhielt von 2003 bis 2016 Unterricht für Gitarre und Mandola.
Seit 2011 ist sie zudem Mitglied im Ensemble Roggenstein, das seit Jahren beim deutschen Orchesterwettbewerb den 1. Platz belegt.
Seit 2017 studiert sie Musik- und Bewegungsorientierte Soziale Arbeit.